Home

Gegebenheiten

Material und Methode

 - Raumheizung 
 - Details

Schemazeichnung

Ergebnisse 

- Aufzeichnungen Temperaturverläufe

 

Kontakt

Impressum

Die Regelung der Raumheizung

Die vorhandene mitgelieferte Steuerung des Heizkessels stellt die Heizkreistemperatur über eine Heizkreiskurve nach der Außentemperatur ein. Die Außentemperatur misst ein Temperaturfühler an der NNO-Außenwand des Hauses, der mit dem Heizkessel verbunden ist.

Das Programm meiner Regelung ermittelt den tatsächlichen Wärmebedarf. In das Ergebnis fließen die Außentemperatur und der Volumenstrom im Heizkreis ein. In meinem Prototyp simuliert eine elektronische Schaltung für die vorhandene Regelung elektronisch die neue Außentemperatur. Ihr Ausgang ist mit dem Eingang des Außentemperaturfühlers der herkömmlichen Heizungsregelung verbunden.  

Der zeitweise Stillstand der Heizanlage wird mit der Übergabe einer scheinbaren Außentemperatur oberhalb der Heizgrenze erreicht.